Binnensprechfunkzeugnis (UBI)

Auf einen Blick

Auf allen Fahrzeugen mit UKW muss der Bootsführer ein Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt (UBI) besitzen (selbst wenn das Gerät nicht benutzt wird). Wer ohne gültiges Funkzeugnis die “Verfügungsgewalt über ein Funkgerät besitzt”, kann hart bestraft werden. Immer wieder wird berichtet, dass ganze Häfen plötzlich wasser- und landseitig abgesperrt werden und dann alle Sportboote von Zoll, Polizei und Bundesnetzagentur kontrolliert werden (Zoll: versteuerter Diesel, MWSt; Polizei: Fahrzeug- und Sportbootführerschein; Bundesnetzagentur: Frequenzzuteilungsurkunden und Sprechfunkzeugnis).

  • Mindestalter 15 Jahre
  • International gültig
  • Theorie- & Praxisprüfung
  • Binnenfunk
  • Multiple-Choice

Termine UBI

Binnensprechfunkzeugnis UBI
Theorie + Praxis
12.06.2020
14:00h
Plochingen
Binnensprechfunkzeugnis UBI
Theorie + Praxis
25.08.2020
16:00h
Zwingenberg
envelope-ohomeclock-omap-markercalendarphonefaxuser-plus